MEN-TANTRA MALLORCA


Tauche ein in die Magie des Tantra auf der Sonneninsel.

Herzlich willkommen zu unserem tantrischen Berührungs- Retreat auf Mallorca! Wenn du auf der Suche nach einem Ort bist, an dem du dich mit Meditation, Tantra, Berührung und Selbsterfahrung beschäftigen kannst, dann bist du mit uns auf Mallorca genau richtig.

Das Seminar bietet dir die Möglichkeit, dich vom Stress des Alltags zu lösen und dich auf eine Reise der inneren Einkehr und Transformation zu begeben. Verschiedene Meditations- und Atemtechniken helfen dir,  dich mit deinem Körper und deinem Geist zu verbinden.

Du wirst lernen, wie du dich mit deiner Sexualität und deinem Körper auf eine bewusste und respektvolle Weise verbinden kannst. Du wirst spüren, wie du die Energie deines Körpers nutzen kannst, um dein Leben in allen Bereichen zu bereichern. Innerhalb unserer Tantra Berührungsrituale wirst du lernen, wie du durch achtsame Berührung tiefe Verbindungen zu anderen Menschen aufbauen kannst. Dies kann dir helfen, Beziehungen zu verbessern und mehr Intimität in dein Leben zu bringen.

Du kannst dich dadurch selbst besser kennenlernen und deine Stärken und Schwächen identifizieren. Du wirst lernen, wie du alte Verhaltensmuster loslassen und dich auf neue Möglichkeiten einlassen kannst.

Wir wohnen in einer komfortablen Finca nicht weit vom Meer entfernt. Das Gelände verfügt auch über einen eigenen Pool, den wir nutzen können. Das Areal ist geschützt, wir können uns den ganzen Tag nackt bewegen.

Innerhalb des Seminars entdeckst du die wunderbare Welt der tantrischen Massage beim Empfangen, aber wir zeigen dir auch den Ablauf eines Rituals, so das du auch in die Rolle des Gebenden eintauchen kannst. Verschiedene weitere tantrische Rituale eröffnen dir einen tiefen sinnlichen Erfahrungsraum.

Eingerahmt werden die Tage mit Morgenmeditationen, Yoga, Zeit für dich zwischen den Sessions und einem Ausflug zum FKK-Strand und natürlich wirst du von unserem Fincabesitzer mit leckerer mediterraner Kost verwöhnt.

We Love MEN-TANTRA Mallorca!

Wir freuen uns auf dich!

Hola Ingo & Kartal!


SEMINARINHALTE:
  • Aktive und stille Meditationen, Tanz, Körper- und Atemübungen
  • Theorie und Praxis eines tantrischen Massagerituals
  • Demonstrationen verschiedener Massagesequenzen
  • Ritualgestaltung, Massageskript
  • Geben und Empfangen von tantrischen Männer-Ritualen
  • Lingam-Massage
  • Ausflug zu einem FKK Badestrand am Meer

EIGENE KOSTEN:
  • Flüge
  • Transfer zum Seminarort
  • Verpflegung Halbpension  55 EUR pro Tag ( zahlbar vor Ort in bar )
INKLUSIV - LEISTUNGEN:
  • Übernachtung im Doppelzimmer
  • Massageskript
  • Ausflug zum Meer

Buchung Termin Herbst 2024

25.09. - 29.09.24

Regulär*

990 EUR

Buchung

25.09. - 29.09.24

Frühbucher*

950 EUR

Buchung

25.09. - 29.09.24

Paar*

1850 EUR

Buchung


* Regulärer Preis :  Überweisung der Seminargebühren bis zu 4 Wochen vor Seminarbeginn  | * Frühbucher : Überweisung der Seminargebühren bis zu 12 Wochen vor Seminarbeginn | * Paare: Überweisung der Seminargebühren bis zu 4 Wochen vor Seminarbeginn


FEEDBACKS

Othmar

" Lieber Ingo, lieber Kartal! Wir durften mit euch eine wundervolle Zeit auf Mallorca verbringen.  Herzlichen Dank dafür! Es hat schon beim Transfer begonnen, wo wir herzlich in Empfang genommen wurden  und bis zu unserer Abreise, bestens betreut waren. Das Seminar war eine gute Mischung zwischen Massage (Tantra), Yoga und Meditation. Ihr seid auf uns eingegangen und die Übungen wurden gut verständlich erklärt und vorgezeigt. Wir waren eine tolle Gruppe und fühlte mich sofort angekommen und konnte mich fallen lassen. Es herrschte eine lockere entspannte Atmosphäre und es wurde mit viel Respekt und Achtsamkeit auf einander eingegangen. Der Ort, die Finca war ein wunderschöner Platz, ruhig und sauber, toller Garten mit Pool und das vom Gastgeber servierte Essen hat 5 Sterne verdient. Bin mit viel positiven Eindrücken, wunderschönen Erinnerung und neuer Kraft Zuhause angekommen. Werde sicher mal wieder eins von eueren Seminaren besuchen und freue mich auf ein Wiedersehen mit euch. Bis dahin alles Liebe ! Othmar."

Thomas:

"Lieber Ingo, lieber Kartal, jetzt ist es schon einige Wochen her, dass wir uns auf Mallorca voneinander verabschiedet haben. Was war das für eine phantastische Reise mit Euch als Reiseleitern und der wundervollen Begleitung der Jungs. Nach einem holprigen Start beim Abflug bei mir, war das Wiedertreffen mit Dir Ingo und die erste Begegnung mit Kartal und den ersten drei anderen mir bis dahin unbekannten Teilnehmern, fast wie nach Hause kommen, obwohl das mein erster Mallorca Besuch war. Nach einer weiteren Stunde mit dem Auto vom Flughafen auf die Finka endlich die Ankunft am Ziel. Weitere mir bis dahin unbekannte Teilnehmer getroffen, Zimmer aussuchen und beziehen, der Empfang von Willi dem Gastgeber auf der Finca und schon ein wenig das weitläufige Gelände der Finca in Augenschein nehmen. Am Abend trudelten dann die letzten Teilnehmer ein und das zehnköpfige Teilnehmer Feld war vollständig.  Zu meiner freudigen Überraschung, war dann doch ein bekanntes Gesicht dabei, was  das Gefühl der Vertrautheit bei mir noch steigerte, obwohl ich das gar nicht brauchte. Für mich ist es auch heute noch faszinierend, wie schnell eine Vertrautheit, Verbundenheit, Offenheit in wundervoller Energie, ich möchte fast schon sagen Magie zwischen uns Teilnehmern, Euch und auch Willi, dem Gastgeber und Monika, die Ihn unterstützte herrschte. Was den Ort, die Zeit dort, aber auch für die Prozesse die bei jedem Einzelnen, bei mir natürlich auch, in Gang brachte, positiv beschleunigte und begleitete. Eine reichhaltige und nährende Zeit, mit vielen Geschenken von den Teilnehmern, aber auch mir selbst, allein schon das ich mich nach fast zwei Jahrzehnten mal wieder in ein Flieger gesetzt habe. Viele bisher nicht entdeckte Grenzen wurden verschoben. Die Worte, die die Tage auf den Punkt bringen, stammen von der einzigen Frau die uns nur am Rand begleitet hat, aber präsent war: „Ihr Jungs habt mir den Glauben an die Männer zurückgegeben“. Und ich möchte heute ergänzen, dass konnte nur geschehen, weil wir den Glauben an uns wiederfanden, jeder für sich, alle für jeden, in der Energie der Männer. Lieber Ingo, lieber Kartal, ich danke Euch von ganzem Herzen dafür, dass Ihr uns diesen Rahmen gegeben habt und den Raum für uns gehalten habt. Vielen Dank für Eure Erfahrungen und Eure Arbeit, dass Ihr sie an uns weitergebt. Es sollte Pflichtfach ab der elften Klasse sein. Herzensgrüße aus dem Rheinland und bis ganz bald."